Was kostet ein Führerschein? Wenn wir diese Frage beantworten könnten, müssten wir schon hellseherische Fähigkeiten haben. Jeder Fahrschüler ist anders, der eine braucht weniger Grundfahrstunden und bewältigt die Prüfung beim ersten Mal ein anderer erst nach der dritten Prüfung mit mehr Fahrstunden.

Unser Bestreben ist unsere Fahrschüler mit so wenig Fahrstunden als möglich sicher durch die Prüfung zu bringen, das heißt aber auch mit der Anzahl an Fahrstunden die nötig sind.

 

Nebenkosten die begleitend zu unseren Kosten entstehen: Prüfgebühren vom TÜV, Kosten der Führerscheinstelle, Erste Hilfe Kurs, Sehtest, Photo.

Damit ist die Frage nach den Kosten für den Führerschein natürlich nicht beantwortet, gerne beraten wir sie aber in einem unverbindlichen Informationsgepräch über unsere Fahrschulpreise.

   
© Fahrschule Langer